der Weisheit XLIV – Venushaargel mit Aussetzern

Die graue Weisheit

Kommet und staunet! Es begab sich, dass ein Live-Ton-Dokument mit erheblichen Fehlern so ausgebessert werden konnte, dass es nun vollmundig, einzigartig und geradezu grazil klingt und ihr euch sofort und ohne Umschweife den folgenden Themen hingeben könnt:

  1. Das Bild des Mannes auf der Venus
  2. Das fantastische Filmfestival in Sitges
  3. Danksagungen und Oden an die Schenker
  4. Das dunkle Geheimnis des Herrn Mans
  5. Das Merkelphone und seine Folgen
  6. Das Newsletter-Revival
  7. Das neue Glotzgerät
  8. Das betrunkene Verschicken von Nachrichten
  9. Das andere Geheimnis von Herrn Mans
Play

Schreibt uns Kommentare! Oder Rezensionen! Oder Hinweise auf passende Fernseher oder Beamer! Oder schickt Geschenke an AnjaCarloHendrik und/oder Marcus!

Comments

  1. says

    Die Skype-Probleme waren an dem Tag so arg, dass wir alle etwas genervt waren, glaube ich. Wir konnten uns immer wieder zwischendurch für mehrere Sekunden nicht hören. Doof.

  2. tranquillo says

    Ich frage mich jedes mal wenn eine neue Folge der Weißheit verfügbar ist, warum ich diese herunterladen sollte. Tue es dann aber einfach und beim vor lachen in den Kaffeebecher prusten und komische Blicke der Kollegen ernten, weiß ich es wieder. In diesem Sinne, Danke für diese uns viele andere Sendungen, und bitte weitermachen!

    @Hendrik: Ich hab auch nur einen kleinen (37″ fullHD) Samsung und vor einiger Zeit überlegt diesen gegen einen größeren auszutauschen. Aber weil die Fernseheinhalte ja eigentlich im Grunde total Scheisse sind und dieser eh nur für die Nachrichten, Nano und Xenius hergenommen wird. Aber weil man trozdem, einmal begonnen, viel zu viele Stunden an dieser verdammten Kiste vergeudet, hab ich ihn dann noch weiter in die Ecke gestellt, damit man nur unbequem sitzend draufschauen kann. Dafür aber Frontal vor der Couch, eine einrollbare Beamerleinwand aufgezogen und das Geld in einen Beamer investert. Schöne Serien und tolle Filme mit Freunden zu schauen macht jetzt jetzt 10x mehr Spass.

    @Anja Statt betrunken sms oder tweets oder sonstwas an irgendwen zu verschicken, kannst Du Dir auch einen geheimen zweit-twitteraccount anlegen in dem Du immer einfach alles reinwirfst was Du loswerden willst, aber kein Bekannter von Dir wissen soll. Ich mach das auch. Lustigerweise funktioniert das sogar ohne Follower zu haben. Aber Aber Follower zu bekommen ist nicht schwer, mit einigen fake-bildern aus deinen Venusproduktionen und entsprechenden ersten paar tweets, sollte das schnell gehen. Wichtig ist, die Zugangsemail wegwerfen und niemals in den Verbindungstab schauen!

    Viele Grüße,
    Rob

    PS: oh man.. wer macht denn hier webdesign? Die textarea kann über die fixe Größe der Mittelspalte gezogen werden und dann verschwindet der größenveränderbare Anfasser dieser textarea und man kann nur noch Teile seines Textes lesen. Laaame! (FF25)

  3. Flodo says

    @Hendrick
    also bei mir, Freunden und Familie sind diverse Samsung TV´s im Einsatz und wir sind alle durch weg zu frieden. Zocken auch daran. Meiner Meinung nach eignen sich Samsung TV´s gut dafür.
    Das Modell das dich Interessiert der UE46f6270 hat meine Schwester und sie ist sehr zufrieden damit.

    Bei mir zu Hause ist der Vorläufter der LE46b650 im Einsatz der verzichtet auf 3d und ist auch kein SamtTv. lediglich schon vor instarllierte Progamme wie z.b Flickr lässt sich drüber nuttzen und zum updaten kann man ihn ans netzt hängen. Ein weiter unterschied besteht darin das er nicht ganz so schmall ist wie dein ins Auge gefasste Model.

    Kenne Leute die auf so etwas großen wert legen.
    Bei fragen stehe ich gerne auch noch weiter Antwort.

    Gruß

  4. says

    Danke für eure Tipps. Es wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit der UE46F6470, da der im Gegensatz zum 6270 ein 100Hz- (statt “nur” 50Hz-)fähiges Panel hat (was in der Praxis aber recht egal sein wird, will ja keinen PC zum Zocken anschließen, aber wer weiß, was die Zukunft bringt.)

  5. Pablo Polybius says

    Lieber Herr Mans,

    zur Entscheidungsfindung beim Erwerb von technischen Errungenschaften sei Ihnen diese Seite nahegelegt:
    http://www.computerbase.de/preisvergleich/?cat=tvlcd&xf=#xf_top

    Ist eine sehr nützliche Kombi aus Produkt-Ranking und Preisvergleich. Mit vielen Sortierungs- und Filter-Funktionen.
    Der von Ihnen präferierte Fernseher macht einen guten Eindruck. Doch bedenken Sie: Der Samsung UE46F6500 kostet nur unwesentlich mehr und bietet Ihnen die vollen 400Hz, die Sie benötigen um mit der Jugend Schritt halten zu können.

Trackbacks

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>