der Weisheit XXXVII – Fika Knullar & die Montanaphobie

Die Besetzung der Weisheit vor blauem HintergrundEin Glück! Die Sommerpause ist vorbei! Alle – naja fast – waren im Urlaub und sind dementsprechend erholt und voller seltsamer Geschichten vor ihre Mikrofone gekehrt. Unter anderem ging es um:

Geschenke und dafür anstehende Danksagungen; Urlaub, Urlaub, Radiorollenspiel, Urlaub; Dinge, die man sich ganz fest vornimmt, aber manchmal trotzdem nicht schafft (oder doch); Dinge, die man nie verlernt und immer kann, auch wenn man hacke ist; die persönliche und politische Bewertung des Überwachungsskandals, bei dem Prism nur ein kleiner Baustein ist; die Frage, warum eine Weisheit genau 60 Minuten lang ist.

Play

Falls ihr erholt genug für Kommentare seid: Bitte im Artikel zur Sendung abgeben. Geschenkebewerfungen lieber direkt vollziehen: AnjaCarloHendrikMarcus

Comments

  1. PcJackSlater says

    Schöne Runde wie immer und Radiorollenspiel YEAH ;-)
    *ich hoffe ich bekomme nie nie nie einen Schnitzel-Slushy*

    #prism & co
    ja genau dieses Gefühl von “Aluhut * 23″ und jetzt “Hab ich mir eh schon gedacht” habe ich auch die ganze Zeit.
    Vor wenigen Monaten noch war man verrückt sowas zu glauben. Obwohl ich ja schon seit dem Origin-Aufreger denke davon müssen wir nun mal alle ausgehen.
    Sehr traurig alles. Aber es war nach wie vor absehbar.
    Menschen tun Dinge nicht, weil es irgendwie toll oder sinnig ist.
    Oft tun sie Dinge weil sie es können.

  2. Sebastian says

    ich würde ja gerne öfters zuhören, aber diese affektierte art des moderators ist echt super nervig und unsympathisch. warum nicht ein bißchen weniger aufgesetzt und mehr entspannt und normal (wie anja)? nunja, egal, hör ich halt andere podcasts.

  3. says

    Mich würde ja interessieren, woher Leute wie Katrin, Daniel & Sebastian kommen. Möglicherweise bezahlt irgendjemand viel Geld um Werbung für uns zu machen und weckt völlig falsche Hoffnungen bei potentiellen neuen Hörern, die sich dann grausig abwenden und mit wedelnden Armen schreiend gen Horizont rennen? /o

  4. says

    Ich würde eine Aluhut-Sondersendung übrigens sehr begrüßen. Es ist angenehm, euch darüber diskutieren zu hören, da ihr zwar einerseits (berechtigt) sehr kritisch gegenüber der Sache seid, andererseits aber wunderbar unaufgeregt und sachlich darüber sprecht.

    Hut ab an der Stelle!

Trackbacks

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>